Erfahren und Lernen: Paradigmenwechsel in der Bildung! - Koennen-und-Wissen

Aus- und Weiterbildungsberatung
Digital unterstütztes Lernen
Lernen weiterdenken!
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiss alles besser. Sokrates
Direkt zum Seiteninhalt

Initiative: Ablösung des getakteten Stundenplan-Unterrichtes

Koennen-und-Wissen
Veröffentlicht in Lernen · 3 Juni 2021
Die traditionelle, nach Stundenplan zeitlich getaktete Unterrichtsorganisation ist ein Relikt aus Klosterschulen und Mlitärtraditionen, optimiert nach der tayloristischen, kleinschrittigen Arbeitsorganisation. Diese Lernorganisation widerspricht jeglichen lerntheoretischen und -praktischen Forschungen zu sinnvollen Lernprozessen.  Gehirngerechtes Lernen  erfordert breite neuronale Vernetzungen durch aktives „Eintauchen“ in den Lernprozess  und  individuelle tätige Aneignung des Lerngegenstandes. Dazu benötigt man einen organisatorischen, emotionalen und sozialen Rahmen, der längerfristige, konstante und in Sinnkontexten eingebette  tätige Erfahrungen ermöglicht. Genau dies bietet projektorientierter Unterricht in zeitlich epochaler Form. Ein solcher Unterricht erhöht auch Ausdauer und Verantwortungsgefühl durch seine projektartige Ergebnisorientierung. Zusätzlich findet dabei echter Erwerb von Kompetenzen durch tätige Erfahrungen in einem emotional befriedigenderem und sachlich in fachübergreifendem und damit sinnvolleren Sachzusammenhängen organisierten Lernrahmen statt.  
All diesen Zielen dient die nachfolgende Initiative:

"Ablösung des getakteten Stundenplan-Unterrichtes in allen Schulformen durch Projektunterricht in epochaler Form mit Inhalten aus alltäglichen, gesellschaftlichen und beruflichen Lebensfeldern, geleitet durch Lehrer- bzw. Ausbilderteams."  

Verbreiten Sie bitte diese Initiative und  helfen Sie damit, die Lebenschancen junge Menschen durch sozial und fachliche kompetente Bildung- und Ausbildung zu erhöhen und in  unserer Gesellschaft die soziale Verbundenheit zu fördern. Schule in der jetzigen Form ist eine ungeheure Verschwendung menschlicher Ressourcen und Zerstörung von Lebenschancen für junge Menschen.
Weitere Details finden Sie im Beitrag "Irrsinn Stundentakt".


Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0
Können und Wissen
13129 Berlin  - Triftstr.49

Erstellt von: Matthias Hauer
s.  Kontakt
Zurück zum Seiteninhalt